Reisen und Klima

Tropisch, das heisst vor allem heisses und feuchtes Klima. Also, immer genügend trinken, um einen Flüssigkeitsverlust zu vermeiden.

In den grossen Wüsten ist es tagsüber trocken und heiss, nachts aber empfindlich kühl. Auch in klimatisierten Räumen und im Flugzeug ist es oft zu kühl, als dass Sie sich in leichten Sommerkleidern wohl fühlen würden. Ein Pullover gehört daher immer ins Gepäck, auch wenn Sie in ausgesprochen warmen Gegenden reisen. So ersparen Sie sich die Erkältungen, die gerade bei Schwankungen der Luftfeuchtigkeit schnell auftreten.

Hüten Sie sich vor dem Sonnenbrand. Sich ohne ausreichenden Schutz an die Sonne zu legen, ist ein Leichtsinn, den Sie nachher büssen müssen. Denn ein Sonnenbrand ist ein überflüssiges Reisesouvenir. Er schadet Ihrer Haut, lässt Sie vorzeitig altern und erhöht das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Haben Sie Sonnencrème mit ausreichendem, Ihrem Hauttyp angepasstem Schutzfaktor, Sonnenhut und –brille immer dabei, so sind Sie auch im feuchtheissen Klima gut geschützt. Damit Sie mit heiler Haut davonkommen – ohne Hautreizungen und Hautpilzbefall - tragen Sie auf dem Körper am besten leichte Baumwollwäsche, die Sie häufig wechseln und darum in ausreichender Menge eingepackt haben. Tägliches Duschen und sorgfältiges Abtrocknen ist wichtig. Kleine Kinder und übergewichtige Personen behandeln ausserdem empfindliche Hautstellen mit Puder.

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 410 36 62

Fax

+41 (0)41 410 89 48

falken.lu@STOP-SPAM.ovan.ch 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 

09.00 - 18.30

Do 

09.00 - 20.00

 

(April - Dez)

Samstag

08.30 - 16.00